Alle Barbie Filme auf einen Blick!

2001 wurde der erste Barbie Film als zunächst unscheinbarer Kinderfilm zum Publikumserfolg auf der ganzen Welt. Auch heute finden sich unter den zahlreichen jungen und junggebliebenen Menschen viele Fans, auf die die Barbie Filme einen großen Eindruck machen. Mittlerweile gibt es etliche Barbie Filme die wir hier für Euch aufgelistet, kommentiert und bewertet haben.

Rosa-Traumfabrik.de ist die größte deutschsprachige Website die sich den Barbie Filmen widmet. Hier erhältst du alles wissenswertes, wie Informationen über die Storys, Hinweise für Eltern zu jeden der Barbie Filme, Kundenrezensionen und vieles mehr. In naher Zukunft kannst du hier auch Bewertungen zu jeden der Barbie Filme abgeben, etwas ins Gästebuch schreiben und im Forum mit anderen Fans über die verschiedensten Dinge diskutieren.

Falls du auf dieser Seite über Barbie Filme irgendetwas vermissen solltest, einen Fehler gefunden hast oder uns Anregungen oder sonstiges Feedback geben möchten, dann schreibe uns eine E-Mail (im Impressum hinterlegt).

Zu den Barbie Filmen

Barbie Fairytopia Mermaidia (2006)

In diesem Barbie Film führt es die gute Fee Elina in das Reich der Meerjungfrauen, um dort den Prinz Nalu zu befreien, den die böse Laverna entführt hat, um einen dunklen und mächtigen Zauber zu beschwören.  Dabei bekommt Elina die Unterstützung der jungen Meerjungfrau Noris, die heimlich in den Prinzen verliebt ist. Auf den Weg den Prinzen Nalu zu befreien müssen die beiden so einige Abenteuer durchleben in denen ihre Freundschaft zu einander wächst. Wer Barbie Filme liebt, wird auch um diesen nicht drum herum kommen.

Barbie Filme

Barbie Fairytopia (2005)

Der Barbie Film Barbie Fairytopia spielt im idyllischen und friedlichen Land Fariytopia, dessen Bewohner im Einklang mit der Natur und sich selbst leben. Doch das wunderbare Fairytopia wird eines Tages von einem bösen Zauberer heimgesucht der alle Blumen verwelken lässt was das Ende für Fairytopia bedeuten könnte.  Einzig und allein Elina, die Blumenfee und dessen märchenhaften Begleiter, können dem Zauber ein Ende bereiten und das Land vom bösen befreien. In einem spannenden Abenteuer versuchen sie nun mit gemeinsamen Kräften das Land der Harmonie vor der Zerstörung zu retten.

Barbie Filme

Barbie und der geheimnisvolle Pegasus (2005)

In diesem Barbie Film wird Annika (Barbie) von dem majestätischen, geflügelten Pferd Brietta ins zauberhafte  Wolken-Königreich gebracht, wo sie erfährt das sie diejenige ist, die den Fluch des gemeinen Zauberers Wenlock aufheben kann. Annika muss dafür einen Zauberstab, aus einem Edelstein, in dem die ewige Flamme der Hoffnung flackert, und einem Ring aus Liebe, schmieden. Dieses Abenteuer führt Barbie und Brietta durch verbotene Wälder, über Gletschergipfel und durch bitterkalte Eishöhlen. Bekleidetet werden die beiden von dem tollpatschigen Eisbären Fröstelchen und dem Abenteurer Adian, dem eine dunkle Vergangenheit anheftet. Das Quartett hat nur drei Tage um den Zauberstab des Lichts zu schmieden und das Königreich und ihre Familie zu befreien. Wie viele Barbie Filme besticht auch dieser mit wudnerschöner Musik und tollen Tanzfilmen.

Barbie Filme

Barbie als Die Prinzessin und das Dorfmädchen (2004)

In Barbie als Die Prinzessin und das Dorfmädchen spielt  Barbie zum ersten Mal in einem Film zwei Rollen. Sie übernimmt den Charakter der blonden Prinzessin Anneliese, sowie den des brünetten  Dorfmädchen Erika. Beide Mädchen sehnen sich nach einem anderen Leben – und zwar dem der anderen. Als sich Anneliese und Erika das erste Mal treffen sind sie erschrocken über ihre äußerlichen Ähnlichkeiten, denn bis auf die Haarfarbe ähneln sie sich wie ein Ei dem anderen. Doch schnell befreunden sich die beiden Mädchen und entwickeln eine tiefe Verbundenheit zueinander.  Als dem Königreich von Anneliese eine bösartige Bedrohung bevorsteht, riskiert Erika ihr eigenes Leben um ihrer Freundin zu helfen und sie zu retten.

Barbie Filme

Barbie in der Schwanensee (2003)

In Barbie in Schwanensee spielt Barbie Odette, die  Tochter eines Bäcker. Diese folgt eines Tages einem Einhorn in den naheliegenden Zauberwald. In diesem Wald streiten sich die Feenkönigin und ihr bösartiger Cousin, der Zauberer Rothbart, um die Herrschaft des Reiches. Als Odette den bösen Zauberer begegnet, belegt dieser sie mit einem Fluch, der sie die Gestalt eines Schwanes annehmen lässt. Die Feenkönigin schwächt den Fluch ab, so dass sich Barbie zu mindestens in der Nacht in einen Menschen zurück verwandeln kann. In dem Wald leben auch weitere verzauberte Bewohner, die nun glauben, dass Odette sie, gemäß einer Prophezeiung, vor dem bösen Rothbart befreien wird. Gemeinsam mit dem Einhorn Lila und dem lieben Troll Erasmus macht sich Odette auf den Weg das Geheimnis des Kristalls zu lüften. Eines Tages begibt sich auch Daniel, der Prinz des Herkunftslandes von Barbie, in den magischen Wald und verliebt sich dort in Odette als er sie das erste mal begegnet. Im weiteren Verlauf von Barbie in Schwanensee, versucht Barbie gemeinsam mit ihren Freunden nun den Fluch des Zauberers Rothbart zu lösen und die Bewohner des Waldes zu befreien.

Barbie Filme

Barbie als Rapunzel (2002)

Der Film Barbie als Rapunzel spielt in einer Geschichte die Barbie ihrer kleinen Schwester Kelly erzählt. In dieser Geschichte geht es um ein Mädchen, namens Rapunzel, das in einem Turm lebt und wunderschönes langes Haar hat. Begleitet wird Rapunzel von ihren Freunden, die Drachin Penelope und dem Kaninchen Hobie. Rapunzel muss als Dienerin der bösen Hexe Gothel arbeiten und wird in einem Turm im Wald eingesperrt. Die böse Hexe erzählte Rapunzel, dass sie von ihren Eltern verlassen wurde und Gothel sie daher seit klein auf aufzog.

Eines Tages entdeckte Rapunzel einen Geheimgang aus dem Turm heraus und schleicht sich in ein nahegelegenes Dorf in dem sie die Prinzessin Katrina rettet. Über Katrina lernt Rapunzel dessen Bruder, den Prinz Stefan kennen, der von Rapunzel fasziniert ist.

Als die Hexe heraus findet, dass sich Rapunzel in das Dorf geschlichen hat zerstört sie aus Wut Rapunzels Gemälde und Pinsel. Wieder eingesperrt im Turm, kann Rapunzel mit einer magischen Haarbürste und einem  zaubernden Pinsel, diesen wieder verlassen.

Im weiteren Verlauf kommt es zu einem Kampf zwischen zwei Königreichen, das Wiedersehen zwischen Rapunzel und ihrem Vater und natürlich die Heirat mit dem Prinzen Stefan. Am Ende des Filmes wird die böse Hexe Gothel besiegt und für immer im Turm eingesperrt. Dies ist der zweite Teil der Barbie Filme.

Barbie Filme

Barbie in der Nussknacker (2001)

Dies ist der erste Teil der Barbie Filme. Die Geschichte von Barbie in der Nussknacker beginnt, als Clara von Ihrer liebsten Tante einen wunderschönen hölzernen Nussknacker geschenkt bekommt. Um 0 nachts erwacht der Nussknacker zum leben und verteidigt Clara vor dem Mäusekönig und seiner Armee die in das Schlafgemach von Clara eingedrungen sind. Von den Tumulten geweckt erwacht Clara und eilt dem Nussknacker zu Hilfe. Der Mäusekönig ist verärgert und verhängt einen Fluch über sie, der sie auf Spielzeuggröße schrumpfen lässt. Clara und der Nussknacker machen sich nun auf den Weg um die Zuckerfee zu finden, die den gemeinen Fluch des Mäusekönig aufheben kann. Dies ist der erste Teil der Barbie Filme.

Barbie Filme